Stadtwerke Senftenberg 2Logo Toomlsb_klein.pngLogo Euro Logistikah_petsch.jpgaxa_klein.pngrasche.gifmedimaxx_klein.png
ImpressumKontaktAnfahrt


Am Sonnabend Vormittag schlugen die Briesker D-junioren die TSG Lübbenau klar mit Sechs zu Null.



Nach der Niederlage am letzten Wochenende in Gaglow , wo die Mannschaft völlig unter Ihren Möglichkeiten spielte ,wollten die D-Junioren mit einem Sieg Ihren Mittelfeldplatz in der LL-Süd festigen. Dies gelang mit einer überzeugenden Leistung, welche die anwesenden Zuschauer mehrfach mit Beifall quittierten.
Im gesamten Spiel ließen die Gastgeber nur eine Torchance der Gäste zu, erspielten sich aber selbst eine Vielzahl von Chancen. Durch teilweise überhasteten Abschluss und eines sehr guten Gästetorhüters wurden eine große Anzahl von Tormöglichkeiten noch vergeben.

Der Einsatz , die Spielfreude und eine hohe Zahl von gelungenen Spielkombinationen rechtfertigten diesen ungefährdeten Sieg.

Aus den Reihen einer geschlossen gut spielenden Mannschaft ragten der dreifache Torschütze Max Wuttke und der Linksverteidiger Justin Kaufmann heraus. Er bereitete mit seinen Vorstößen immer wieder gute Aktionen der Gastgeber ein. Weiter so!!!!!!

Tore:
3x Max Wuttke
1x Richard Hähnel
1x Kevin Bindig
1x Eigentor

Mit diesem Erfolgserlebnis sollen am nächsten Sonnabend beim Auswärtsspiel bei Union Frankfurt /Oder 3 weitere Punkte eingefahren werden.

FS

... lade Modul ...

Die Knappen bei Facebook

 

Der FSV als APP